Call to Action! Wie die Digitalisierung das Marketing verändert

Die vielen neuen Möglichkeiten der Digitalisierung können zu Verwirrung führen, bieten aber auch große Chancen! 

Auf welche Herausforderungen müssen sich Unternehmen gefasst machen, welche Trends müssen sie im Blick behalten und wie wird sich das Marketing auf lange Sicht verändern?

In der Veranstaltung „Call to Action! Wie die Digitalisierung das Marketing verändert“ zeigen wir Möglichkeiten und Lösungen auf, die der digitale Raum speziell mittelständischen Unternehmen bietet.

Freuen Sie sich u.a. auf folgende Themen:

  • Trends im Digital Marketing
  • Sichtbar werden trotz Marktsättigung, Online-Monopolen und starkem Wettbewerb
  • Messen und Events inszenieren, organisieren und digitalisieren
  • Digitalisierung am Point of Sale (POS)

  • Programm

    15-00

    Begrüßung durch die Veranstalter und Einführung in die Veranstaltung

    15-15

    Beiträge

    • Trends im Digital Marketing [PDF]
      Prof. Martina Dalla Vecchia
      Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW - Institut für Wirtschaftsinformatik, Basel

    • Sichtbar werden trotz Marktsättigung, Online-Monopolen und starkem Wettbewerb [PDF]
      Wie Sie erfolgreich bleiben bei sich ständig ändernden Spielregeln.
      Aaron Bolte und Anna Litwak
      storycrow.media Marketing von schlauen Vögeln aus dem Schwarzwald, Schopfheim

    • Messen und Events inszenieren, organisieren und digitalisieren [PDF]
      Eberhard Freiensehner, Geschäftsführer
      Agentur für Begegnungskommunikation commacross GmbH, Binzen

    • Digitalisierung am Point of Sale [PDF]
      Tim Hanack, Geschäftsführer 
      Erteco Technologies GmbH, München

     

    16-45

    Moderierte Diskussion

    Veranstalter + Referenten + Teilnehmer

    17-30

    Networking // Apéro

  • Referenten und Beiträge

    Trends im Digital Marketing

     Martina Dalla Vecchia

    Prof. Martina Dalla Vecchia

    Prof. Martina Dalla Vecchia ist Dozentin für E-Commerce, Online-Marketing und Social Media an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW. Bereits im Jahre 2000 hat sie den ersten Lehrgang für E-Commerce & Online-Marketing in der Schweiz ins Leben gerufen. Internetstrategien, Kampagnenmanagement und Business Networking sind ihre Kernkompetenzen. Sie ist Co-Herausgeberin des BPX-Fachverlag
    Ihr digitales Motto: You are what you share!.

    EASY. SEXY. SMART. Das sind die Trends im Digital Marketing. Prof. Martina Dalla Vecchia der FHNW zeigt, was digitales Marketing ausmacht und welche Entwicklungen heute zu erkennen sind. Besonders KMU können digital punkten, wenn sie ihre langjährigen Erfahrungen im Kundenkontakt clever in die digitale Präsenz einbauen.

    Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW hat Standorte in Basel, Olten und Brugg. Digitalisierung gehört zu den Schwerpunktthemen der Hochschule für Wirtschaft. Für Unternehmen gibt es ein breitet Angebot für Weiterbildungen und Beratungen: www.fhnw.ch/digital

    Besonders interessant ist die Zusammenarbeit im Rahmen von studentischen Arbeiten:
    www.fhnw.ch/de/forschung-und-dienstleistungen/wirtschaft/studierendenprojekte

    FHNW Institut für Wirtschaftsinformatik
    Peter Merian-Strasse 8, CH - 4002 Basel

    Sichtbar werden trotz Marktsättigung, Online-Monopolen und starkem Wettbewerb

    Wie Sie erfolgreich bleiben bei sich ständig ändernden Spielregeln.

     Aaron BolteAnna Litwak

    Aaron Bolte und Anna Litwak

    Aaron Bolte war zuvor viele Jahre im Bereich der Programmierung und Erstellung von Websites tätig, sowie der strategischen Begleitung von Kundenprojekten. Er gründete sein eigenes Unternehmen storycrow.media 2006.

    Anna Litwak startete bereits mit 18 Jahren in der Holzindustrie ansässige Familienunternehmen ein. Seit 2007 betreut sie bei storycrow.media Kundenprojekte, gibt Workshops und arbeitet an den Strategien maßgeblich mit.

    In dieser Präsentation gehen wir auf Wege der Orientierung und das richtige Zusammenspiel der Themenfelder Social Media Marketing, Content Marketing, Suchmaschienenoptimierung, Influencer Marketing und Online Anzeigen ein. Erfolgreiches Onlinemarketing im Mittelstand gründet auf richtigen Detail-Entscheidungen in einem sich ständig verändernden und komplexen Umfeld. 

    Storycrow.media ist eine Agentur für digitales Marketing. Sie betreut Kunden aus der Schweiz und Deutschland. Vor Allem in der Region Lörrach, Basel und Freiburg unterstützt storycrow.media Unternehmen in verschiedenen Größenordnungen und Stadien der Digitalisierung. Planer, Entscheider und Unternehmer profitieren gleichermaßen von der langjährigen Erfahrung in dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung, dem Webdesign, Content Marketing, Videomarketing und dem strategischen Anwendenden der Maßnamen und Führung und Projekte.

     storycrow

    storycrow.media
    Marketing von schlauen Vögeln aus dem Schwarzwald
    Dinkelbergstr. 28, 79650 Schopfheim

    Messen und Events inszenieren, organisieren und digitalisieren

     Eberhard Freiensehner

    Eberhard Freiensehner, Geschäftsführer

    Eberhard Freiensehner, Geschäftsführer, startete 2005 in die Selbstständigkeit. Nach 13 Jahren hat seine Agentur commacross 13 Mitarbeiter und viele erfolgreiche Projekte europaweit umgesetzt. Ob KMU oder Konzern, ob IT, Maschinenbau oder Pharma – seine Kreativ-Agentur entwickelt besondere Live-Erlebnisse. 2015 entstand unter der Marke commalive ein neuer Bereich für digitale Lösungen rund um Messen und Events.

    „commacross – Event Service Agency“ ist seit 13 Jahren eine erfolgreiche Agentur für Live-Kommunikation im B2B, insbesondere im Bereich der Organisation von Messen, Events, Tagungen und Kongressen.

    Ob Konzeption und Organisation von Veranstaltungen, ob die Produktion von digitalen Medien zur Unterstützung von Messen und Events oder ein vollumfängliches Gäste-Management inkl. Hotel- und Flugbuchungen, Ausarbeitung von Sponsoring-Programmen bis hin zur Raumplanung und Ablauforganisation bieten wir einen Full-Service an. Unsere Erfahrung beruht auf vielen Tagungen und Kongressen zwischen 50 – 6.500 Teilnehmern und das in ganz Europa.

    Commacross bietet emotionale und motivierende Vertriebstagungen sowie innovative Unternehmens- und Produktpräsentationen u.a. durch die digitalen Event-Lösungen, die unter der Marke commalive seit 2015 entwickelt werden, z.B. Event-Apps, Touchscreen-Präsentationen, 3D-Animationen, Virtual und Augmented Reality Anwendungen etc.

    Commacross

    Agentur für Begegnungskommunikation
    commacross GmbH
    Am Dreispitz 6, 79589 Binzen

    Digitalisierung am Point of Sale

     Tim Hanack

    Tim Hanack, Geschäftsführer

    Seit dem Abschluss als Diplom-Betriebswirt (BA) in 1995 mit Leidenschaft in den Bereichen Organisation und IT unterwegs, und dabei immer den Mehrwert für den Benutzer und das Unternehmen im Fokus. Seit 2017 geschäftsführender Gesellschafter bei Erteco Technologies, einem Spezialisten für die Digitalisierung am Point of Sales.

    Digitalisierung ist in aller Munde, manchmal nur als Lippenbekenntnis, aber in zunehmendem Masse ernsthaft gemeint. Der Beitrag stellt eine Perspektive auf die (Hinter-)Gründe und Facetten der Digitalisierung vor und leitet daraus Ansätze ab, wie die neuen bzw. neu entstehenden Möglichkeiten am Point of Sales und darüber hinaus nutzbar gemacht werden können.

    Erteco Technologies GmbH, München: 

    Wir sind...

    • ein flexibler und agiler Lösungsintegrator
    • ein Produkthersteller für die Digitalisierung
    • ein Entwicklungs- und Strategiepartner

    Wir unterstützen Kunden in unterschiedlichsten Branchen bei der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten, mit einem Fokus auf den Handel.

    Unser Leistungsspektrum in Digitalisierungsprojekten reicht vom Scoping über Lasten- und Pflichtenhefterstellung bis hin zur Umsetzung und dem Betrieb von digitalen Lösungen.

    Erteco
    Erteco GmbH / Erteco Technologies GmbH

    Zugspitzstr. 5, 82131 Gauting

     

28.02.2018

Veranstaltungsort

Kursaal Bad Säckingen
Rudolf-Eberle-Platz 17
79713 
Bad Säckingen

Bad Säckingen

Parkmöglichkeiten: Alle Parkmöglichkeiten in der Übersicht

Weitere Informationen

Gudrun Gempp | Netzwerkmanagerin
connect Dreiländereck - Das IT-Netzwerk der Regionen Lörrach und Waldshut
cluster@connect-dreilaendereck.com 
Telefon: +49 7628 910700

Veranstaltungsflyer
PDF